Eine ganz besondere Nacht verbrachten die Schüler und Schülerinnen der beiden ersten Klassen in der Schule. Gemeinsam mit ihren Lehrern Eva Ebner, Cordula Gierlinger, Reinhard Muß und Magdalena Schanzl haben sie im Turnsaal übernachtet. Begonnen hat diese Bibelnacht mit 3 Workshops, bei denen die Schüler und Schülerinnen einen Bibelkuchen gebacken, T-Shirts mit griechischen Buchstaben bemalt und Sorgenpüppchen gebastelt haben. Nach einer Jause ging es dann im Turnsaal erst richtig los. Über eine riesengroße mit Luft gefüllte Matte wurde gesprungen und gehüpft. Nach einer Schnitzeljagd durch das dunkle Schulhaus kam dann zum Abschluss des Tages der Herr Kaplan zu einer Bibelsegnung. Den Turnsaal haben die 36 Schüler und Schülerinnen dann kurzfristig zum Schlafsaal umfunktioniert. Mit einem gemütlichen Frühstück wurde diese besondere Nacht abgeschlossen.