Am Freitag, den 8. April 2016 besuchten unsere Chorschülerinnen ein begeisterndes Orchesterkonzert für die Schuljugend im Festspielhaus Salzburg.

Unter der Leitung der Dirigentin Elisabeth Fuchs spielte die Philharmonie Salzburg unter dem Motto „Best of Klassik“ ein fabelhaftes Konzert. Tanzeinlagen, ein Soloauftritt mit Cello einer jungen Salzburgerin und auch die Mitspiel-Möglichkeit beim Rainer-Marsch mit dem Orchester belebten die Aufführung.

Chorleiter Hans Jandl nahm diesmal auch die InstrumentalschülerInnen, die während des Schuljahres verschiedene Veranstaltungen umrahmen, mit ins Festspielhaus.  Die Gelegenheit, auf der Bühne des Festspielhauses den Rainermarsch mit dem Philharmonischen Orchester mitzuspielen, ließen sich drei Schüler aus der PTS nicht entgehen und meisterten ihren „Auftritt“ perfekt. Nach einer Mittags-Einkehr erfolgte noch am Rückweg zum Bus ein Abstecher zum Mirabellgarten. Ein Vormittag, der wohl lange in Erinnerung bleiben wird.