Unter der Leitung von Frau Fl. Ulrike Deubler präsentierten die Schüler und Schülerinnen der Gruppe ‚Darstellendes Spiel‘ heuer das Stück „Der kleine Prinz“, auf Grundlage des gleichnamigen Kunstmärchens von Antoine de Saint-Exupéry.

Musikalisch untermalt wurde die Darbietung der insgesamt 21 jungen Mimen durch Musikstücke des Auswahlchores / Instrumentalmusik, unter der Leitung von Herrn SR Johann Jandl.

Am Abend des 21.5.2015 fand die erste Aufführung im Festsaal der Schule statt, eine zweite folgte am 22.5.2015 für die ersten, zweiten und dritten Klassen der NMS Bad Aussee.

Die Rolle des Erzählers teilten sich Julia Gaiswinkler und Nina Dalipovic, in der Rolle des kleinen Prinzen waren Paul Frischmuth und Paul Skacel zu sehen. Die vielen, gut gespielten Nebenrollen werteten das Stück noch zusätzlich auf und sorgten sowohl für nachdenkliche, als auch für lustige Momente.

Die Geschichte des kleinen Prinzen endet tragisch – für die Schulspielgruppe endete der Abend als Happy – End.

Tolle Leistung eines tollen Teams!

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche bleibt für das Auge unsichtbar.“