Anfang  Mai 2015 unternahmen  alle drei 4.Klassen der NMS Bad Aussee im Rahmen der Wien Aktion des Bildungsministeriums eine Reise nach Wien.Als Begleitlehrer waren Herr FL Raffler, Herr FL Johannes  Rastl,  Herr FL Liebhart,Frau FL Jeide, Frau FL Ebner und Frau FL Köberl mit dabei.

Ein besonderes Highlight gleich am ersten Tag war der Besuch des ORF Zentrums , in dem die Schüler  bei Aktivitäten in der Bluebox sehr viel Spaß hatten. Am Abend des ersten Tages ging es ins Kino des Milleniumstowers.

Im Laufe der Woche standen zahlreiche Highlights eines Wienbesuches am Programm, angefangen vom mittelalterlichen Wien mit der Besichtigung des Stephansdomes , der Hofjagd- und Rüstkammer und der Hofburg bis hin zu Führungen in der Schatzkammer sowie in der Kaisergruft . Nach dem Besuch des Schlosses Schönbrunn  statteten wir auch dem Tiergarten Schönbrunn mit seiner Artenviefalt einen Besuch ab. Am Mittwochabend sahen wir eine wirklich einzigartige Aufführung des Musicals „ Mary Poppins“ im Theater Ronacher, die uns sehr beeindruckte.

Am Donnerstag führte  FL BR Günther Köberl alle 3 Klassen durch das Parlament und zeigte uns, wie die österreichische Republik arbeitet und funktioniert. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken.

Auch Ausflüge in die Innenstadt Wiens kamen nicht zu kurz, mehrmals gingen sich kleinere Stadtbummel für uns alle aus.

Nicht vergessen werden wir auch die Besuche in der 3D Show  Timetravel mit einer Zeitreise durch die Geschichte Wiens sowie  Madame Tussaud’s und die Attraktionen im  Wiener Prater am letzten Abend .

Wien- du warst wunderbar!