In der Zeit zwischen 9.12.und 12.12.2014 fanden in den 3 zweiten Klassen Projekttage zum Thema „Faszination Ägypten – damals und heute“ statt.

Die Schülerinnen und Schüler konnten ihren Interessen entsprechend aus 4 verschiedenen Workshops wählen, die sie dann in Projektarbeit an mehreren Tagen bearbeiteten. An diesen Tagen wurde der Stundenplan aufgehoben und die Schülerinnen und Schüler bearbeiteten die von ihnen gewählten Themen.

In diesen Workshops wurden unter anderem folgende Themenschwerpunkte gesetzt:

Ägypten heute- Wir planen eine Ägyptenreise;

Herstellung von Papyrus und Beschriften dieser Lesezeichen mit Hieroglyphen;

Gestalten von Wandtafeln mit ägyptischen Göttern, denen in Hieroglyphen Bitten und Wünsche formuliert wurden;

der Nil als Lebensader Ägyptens mit den historisch wichtigen Stätten wurde aus Styropor nachgebaut und das  heilige Tier, der Skarabäus, aus Speckstein und Fimo hergestellt.

Das Projekt endete mit einer Präsentation der Ergebnisse im Festsaal der NMS und sowohl die SchülerInnen als auch die LehrerInnen waren sich einig:

Ägypten ist nicht nur eine Reise, sondern auch ein Projekt wert.