Auch heuer besuchten unsere vierten Klassen wieder im Rahmen der Berufsorientierung die Fachmesse „Jugend und Beruf“ in Wels. An diesem ersten (11. 10. 2017) von vier möglichen Besuchstagen hielt sich das Gedränge an den 261 Ausstellungsständen noch halbwegs in Grenzen und so konnten unsere Schülerinnen und Schüler alle ihre, in Arbeitsaufträge verpackten Anfragen stellen und auch von den fachkundigen Ausstellern die entsprechende Information erhalten.
Die Messe war in fünf Themenbereiche eingeteilt: Schule; Lehre; Berufs- & Bildungsberatung; Ausbildungsbetriebe; Studium & Fachausbildung.
Neben dieser sehr informativen überregionalen Bildungsmesse haben unsere diesjährigen Absolventen kurz zuvor auch die regionale Bildungsmesse „Beruf und Karriere“ in Bad Aussee besucht. Heimische Ausbildungsbetriebe und weiterführende Schulen standen hier gerne für Auskünfte und Informationen zur Verfügung.
Beide Veranstaltungen haben unseren Schülerinnen und Schülern sicherlich den Blick in die richtige berufliche Zukunft geschärft und damit auch die Wahl einer künftigen Schule, eines künftigen Berufes erleichtert.