…war das Motto der Projekttage in den zwei ersten Klassen der NMS Bad Aussee, die von 20. bis 22. Oktober 2015 stattfanden. Das Kennenlernen der Schüler aus Bad Aussee, Altaussee und Grundlsee, die nun seit September eine „neue“ Schule besuchen, stand im Mittelpunkt. Den ersten Tag verbrachten die Kinder in der Schule. Verschiedene Stationen wurden in gemischten Gruppen absolviert. Geschick, sportlicher Ehrgeiz und Kreativität standen im Vordergrund. Es folgte ein Tag in der Grimmingtherme. Dort wurden mit Spiel und Spaß im Wasser kurzweilige Stunden miteinander verbracht. Das Highlight am dritten und letzten Tag war ein gemeinsamer Ausflug der beiden Klassen ins Schloss Trautenfels zur Ausstellung „Wald und Mensch“. Die Schüler/innen wurden mittels einer Rätselralley durch das Schloss geführt und erfuhren viel Wissenswertes über die Geschichte und Zusammenhänge dieses Thema betreffend. Abgerundet wurde dieser Tag mit einem Workshop, in dem auch noch „Etwas zum Mitnehmen“ gestaltet wurde.