In der Woche zwischen 10. und 14. 10. 2016 fand die Projektwoche zum Thema „Berufsorientierung“ statt.

 Die Schülerinnen und Schüler wurden im Rahmen des Projektes umfassend über die Berufsmöglichkeiten in der Region informiert und lernten die Ausbildungsmöglichkeiten kennen .

Außerdem sammelten sie im Rahmen der „berufspraktischen Tage“ Erfahrungen in einem Betrieb ihrer Wahl.

Mit dem Besuch einer Berufsinfomesse sollte der Horizont erweitert und zusätzliche Möglichkeiten aufgezeigt werden.

 

Am Montag wurde die Polytechnische Schule Bad Aussee von Herrn Fl. Günther Köberl vorgestellt.

Außerdem stellten Arbeitgeber von großen Betrieben der Region ( Franz Kromoser und sein Team vom MONDI-HOLIDAY Seeblickhotel Grundlsee, Lehrlingsausbildungsleiter Franz Neuhuber Fa. AKE und Verwaltungsleiteren Karin Graf PVA ) ihre Betriebe genauer vor und informierten über:

Welche Arbeitsplätze werden angeboten, welche Voraussetzungen / Ausbildungen braucht man, um in diesem Betrieb arbeiten zu können und was erwartet der Arbeitgeber von seinen Dienstnehmern.

Von Dienstag bis Donnerstag fanden die berufspraktischen Tage statt.

Am Ende dieser sehr intensiven Woche stand der gemeinsame Besuch der  Berufsinformationsmesse in Wels statt.