„Einen ganzen Vormittag lang NMS – Luft schnuppern!“- so lautete die Devise für rund 80 Schülerinnen und Schüler des Ausseerlandes. Insgesamt 6 Stationen konnten an diesem sehr interessanten Vormittag absolviert werden. Vom gemeinsamen Singen englischer Lieder, der Bewältigung eines Hindernisparcours und einer „Physik- und Chemie-Show“, bis hin zur Bildbearbeitung und dem Programmieren, dem Bedrucken von NMS- Stoffsackerl und dem Bauen eines Kreisels, bekamen unsere  zukünftigen Schülerinnen und Schüler einen genauen Einblick in das NMS-Leben. Eine gemeinsame Jause rundete diesen sehr interessanten Vormittag ab.

Am Abend desselben Tages konnten sich dann die Eltern selbst ein Bild davon machen, wie vielfältig das Bildungsangebot an der NMS Bad Aussee ist. Nach einem kurzen, theoretischen Überblick über die Eckpunkte des Bildungskonzeptes NMS und deren praktischer Umsetzung konnten sich die Eltern an sehr informativ und interessant gestalteten Schauwänden und Infotischen darüber informieren, welche Angebote, Schwerpunkte und Lehrinhalte die NMS bereithält: die 4 Schwerpunkte waren ebenso vertreten wie der ECDL, die digitalen Medien, der Schulchor, die Theaterwerkstatt und die Erste Hilfe. Es gab auch die Möglichkeit, die Schule zu besichtigen.

Im Anschluss daran fand der Informationsabend bei einem sehr liebevoll dekoriertem Büfett seinen Ausklang.