Rechtzeitig vor Adventbeginn konnten die Technischen Werkgruppen der 2. Klassen der NMS ihre Weihnachtskrippen fertigstellen.
Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten mit großem Einsatz an ihren Werkstücken.
Die Dächer der Häuschen wurden in mühevoller Arbeit gedeckt und die Grundstücke wurden umzäunt. Jede Menge eigene Ideen wie Inneneinrichtungen, Holzscheiter, Bänke, Brücken uvm. konnten mit viel Liebe zum Detail umgesetzt werden und so wurde jede einzelne Krippe ein unverwechselbares Unikat. Zum Schluss wurde noch eine Beleuchtung hinzugefügt, was die Krippen noch heimeliger wirken lässt.