Die Schülerinnen und Schüler der 2A Klasse haben an dem Wettbewerb „Zurück zum Ursprung:  Glückliche Kühe“ teilgenommen.  Erst machten sie sich Gedanken über artgerechte Tierhaltung mit FL Claudia Prenner:  sie sahen Filmbeträge an und besprachen deren Inhalte.  Danach gestalteten sie mit FL Zandra Warzonek Collagen von glücklichen Kühen und Sachen, die diesen Tieren Freude machen könnten:  wie Kontakt mit den eigenen Kälbern, eine Alm, oder eine blühende Wiese, die frische Nahrung und Bewegungsfreiheit verspricht.  Es ergab sich eine bunte, durchdachte Darstellung zum Thema Tierrechte und Tierhaltung.